Aktuelle Recherchen der Aberdeen Group deuten auf eine Renaissance der Information Rights Management (IRM) Technologie hin. Dies sowohl für laufende wie auch geplante Projekte. Die Vorteile eines permanenten Schutzes sensibler Daten und die gleichzeitige Förderung der Zusammenarbeit verschiedener Organisationen durch die sichere Verteilung von vertraulichen Informationen, sind unübersehbar. Hinzu kommt, dass am Markt verfügbare Produkte sich in den letzten Jahren stark gewandelt haben und den Ruf einer teuren, kaum zu administrierenden und nutzerunfreundlichen Lösung längst abgelegt haben.

Die Analyse bestätigt, dass Unternehmen zunehmend bereit sind, in den Schutz sensibler Daten zu investieren. Schließlich müssen vertrauliche Dokumente über Grenzen hinweg ausgetauscht werden, ohne dabei  einen Datenverlust bzw. die Nichteinhaltung von Compliance Richtlinien zu riskieren.

Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Unternehmen, die bereits IRM Lösungen einsetzen, 56 Prozent weniger Sicherheitsvorfälle hatten als Unternehmen ohne IRM Schutz. Natürlich streben alle Unternehmen den Schutz vertraulicher Informationen an, deutlich bessere Ergebnisse erzielt man durch den Einsatz von IRM Technologien.

Datenschutz
Symbit GmbH, Inhaber: Hans Tünneßen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Symbit GmbH, Inhaber: Hans Tünneßen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: